cq cq cq de DL0EFA cq cq cq de DL0EFA pse k

Sonderstationen


+ + +   2013   + + +


Sonderstation: DR175EDS mit Sonder-DOK: 175EDS


Die OMs der Vienenburger Gruppe
aktivieren vom

01. Januar bis 31. Dezember 2013

das Sonderrufzeichen

DR175EDS

175EDS steht für
175 Jahre
Erste Deutsche Staatseisenbahn


QSL-Karte, DR175EDS


Sonder-DOK

19. August bis 18. September 2013

175EDS

QSL-Karte, DR175EDS
anläßlich des Sonder-DOK “175EDS”.


       Rufzeicheninhaber

Name

Call

e-mail

Peter Fischer

DF7AA / DL0VBG

df7aa@darc.de


       Briefmarken 3-er Streifen DR175EDS und DL0VBG

Anläßlich DR175EDS und dem 25-jährigen Bestehen von DL0VBG ist ein Briefmarken-
3-er Streifen erschienen. Weitere Infos von Peter Fischer, DF7AA.

Die linke Briefmarke zeigt die Lokomotive "SWIFT", die Lok, die den ersten offiziellen
Zug am 1.12.1838 von Braunschweig nach Wolfenbüttel gezogen hat. Die Lokomotive
wurde unter Anleitung der Engländer J. Blenkinsop und James Black in Braunschweig
zusammengebaut. Für den Bau der Ersten Deutschen Staatseisenbahn musste ein
Staatsvertrag zwischen dem Herzogtum Braunschweig und dem Königreich Hannover
geschlossen werden. Vienenburg, heute mit dem ältesten, noch erhaltenen Bahnhof
Deutschlands (1840), lag damals auf hannoverschen Gebiet.

Die beiden anderen Marken gibt es aus Anlass des 25-jährigen Bestehens von
DL0VBG.


Internationaler Museumstag

12. Mai 2013

Aktivierung DR175EDS
aus dem
Eisenbahnmuseum Vienenburg

Um 08:30 Uhr traf sich das Team um die erst-
mals eingesetzte 40m lange, endgespeiste
Langdrahtantenne zu spannen und die Stationen
aufzubauen. Eine Seite wurde am ältesten, noch
erhaltenen Bahnhof Deutschlands (1840) be-
festigt, die andere Seite an einem Signalmast
im Aussengelände des Eisenbahnmuseums. Die
UKW-Station arbeite diesmal nur mit einer
Mobilantenne über die benachbarten Harzer
Relais. Gearbeitet wurde unter DR175EDS und
DL0VBG. Eine Vitrine wurde vom Team mit
einer Auswahl besonderer Diplome und Aus-
zeichnungen bestückt. Darunter eine Auszeich-

nung mit Seemannsknoten, eine Plakette vom Feuerschiff „Deutsche Bucht“ und dem
Radioclub der DDR. Zahlreiche Besucher aus dem Braunschweiger Land und dem
Harzer Raum konnten begrüßt werden.


       neuer Briefmarken 3-er Streifen DR175EDS und DL0VBG erschienen

Der im Mai 2013 herausgegebene Briefmarken 3-er Streifen anläßlich DR175EDS
und 25 Jahre DL0VBG ist vergriffen. Eine weitere Ausgabe mit geänderten Motiven
wird ab 18.08.2013 im Eisenbahnmuseum Vienenburg herausgegeben. Weitere Infos
zum Erwerb des 3-er Streifens bei Peter Fischer, DF7AA (df7aa@t-online.de).

Ausgegeben wird der 3-er Streifen anläßlich der Dampflokfahrten von Braunschweig
über Wolfenbüttel nach Vienenburg. Vom 30.08. - 01.09.2013 finden natürlich auch
Fahrten mit Dampfloks statt. Die DG 41 096 fährt die Strecke Goslar - Braunschweig,
die Vienenburger 52 1360 pendelt zwischen Vienenburg und Goslar.


Tag der Niedersachsen

30.08. - 01.09.2013

Aktivierung
DR175EDS und DL0EFA

Die Eisenbahn Funkamateure nehmen an
der Bahnhofsmeile zum “Tag der Nieder-
sachsen” teil. Aktiviert werden DR175EDS
und DL0EFA aus einem alten dreiachsigen
Reisezugwagen aus den 1950-er Jahren im
Aussengelände des Eisenbahnmuseums Vienenburg.

Foto: K. Herzog, DL3DZR

Unser Team war am 31.08.2013 von 10 -18 Uhr aus dem Außengelände des
Museums aktiv auf UKW, KW und PSK31.


Sonderstation: DB100AWPB  mit Sonder-DOK: 100AW


Die OMs der Paderborner Gruppe
aktivieren vom

01. Januar bis 31. Dezember 2013

das Sonderrufzeichen

DB100AWPB

100AWPB steht für
100 Jahre Ausbesserungswerk
Paderborn


Sonder-DOK

01. Sept. bis 30. Sept. 2013

100AW


       Rufzeicheninhaber

QSL - Karte, DB100AWPB

Weitere Informationen sind in der
EFA-DL News 01-2014 geplant
.

Name

Call

e-mail

Karl-Heinz Kesselmeier

DK9QV

dk9qv@t-online.de


Tag der offenen Tür
Ausbesserungswerk Paderborn

22. September 2013

Mit einem Festakt  zum 100. Geburtstag des Fahrzeuginstandhaltungswerkes
Paderborn wurde der Tag der offenen Tür am 22.September 2013 eingeleitet.

Der Werkleiter, Herr Reyer, Vertreter der Stadt und des Kreises brachten die Bedeu-
tung dieses Werkes für die Stadt Paderborn und Umgebung zum Ausdruck.

An diesem Tag haben ca. 15.000 Besucher die Gelegenheit wahrgenommen, das
Werk mit der heutigen modernen Technik kennen zu lernen.

Da sich die Klubstation der Eisenbahn Funkamateure DL0PS auf dem Werkgelände
befindet, waren auch die Türen zu unseren Räumlichkeiten für die Besucher geöffnet
und wir waren QRV. Wir haben den Besuchern den Funkbetrieb näher gebracht und
das Sonderrufzeichen DB100AWPB mit dem Sonder-DOK 100AW - bei zackigen
Klängen des Blasorchesters - in die Luft gebracht.

Weitere Infos in der EFA-DL News 02-2013.


tnx fer nice qso vy 73 55 es best dx hpe cuagn gb sk

[Home / Aktuell] [Wir über uns] [Kalender] [Aktivitäten] [Klubstationen] [Sonderstationen] [Funkrunden] [Wettbewerbe] [Fieldday] [Lehrgänge] [FIRAC] [FISAIC] [Treffen] [Diplome] [Zeitschrift] [Newsletter] [Publikationen] [Archiv] [Links] [Impressum]